top of page

Geburtshypnose

Geburtshypnose - was ist das?

Geburtshypnose ist ein Konzept zur Geburtsvorbereitung, optimalerweise unter Einbeziehung des/der Geburtsbegleiter:in. Dieses Konzept arbeitet mit Elementen, die jede/r von uns unbewusst bereits im Alltag nutzt – Achtsamkeit, Atmung, Entspannung, Visualisierung und Selbsthypnose.

Geburtshypnose ist auch ein Commitment. Die Methode bedingt Wiederholungen und Übung, um das Denken zu verändern und stabile, neue Prägungen zu schaffen.

Zu guter Letzt ist Geburtshypnose ressourcenorientiert. Das heisst, wir richten uns nicht nach Problemen, Pathologien, Schmerzen, Risiken und ungünstigen Verläufen aus, sondern fokussieren mit Achtsamkeit das von dir/euch gewünschte Ziel.

Wie viele Termine du benötigst, bestimmt du selber. Häufig werden vor der Geburt etwa 3-4 Termine vereinbart. Falls noch Ängste oder traumatische Geburtserlebnisse aufgelöst werden sollen, eventuell etwas mehr. Das entscheidest alleine du.

Ich verrechne pro Stunde 120 CHF. Da die Behandlungen aber manchmal auch 90 Minuten dauern, ist teilweise mit 180 CHF pro Termin zu rechnen.

Falls du Schwierigkeiten hast, die finanziellen Mittel aufzubringen, aber trotzdem gerne zu mir kommen würdest - melde dich. Wir schauen dann, ob wir eine Lösung finden.

Ablauf

Preise

Bist du an der Geburtshypnose interessiert?

bottom of page